Die 72er-Regel: Verdoppeln Sie Ihr Geld alle 7 Jahre mit Zinseszins

Value Investing Basics

0  comments

Es gibt einen sehr einfachen Weg, die Zeit zu bestimmen, die man braucht, um sein Geld zu verdoppeln, und das nennt sich die 72er-Regel. Ein Gefühl dafür zu bekommen, wie Zinseszinsen Ihr Portfolio potenziell vergrößern können, reicht aus, um Ihre Begeisterung dafür zu wecken, wenn Sie so früh wie möglich mit dem Sparen beginnen. Ich wende die 72er-Regel die ganze Zeit an, da sie so einfach ist.

More...

Wenn Sie wissen, wie lange es dauert, Ihr Geld zu verdoppeln, werden Sie auch wissen, wie hoch Ihr Zinseszins im Laufe der Zeit sein wird.

Was ist die 72er-Regel?

Die 72er-Regel ist eine einfache Gleichung, mit deren Hilfe Sie bestimmen können, wie lange es bei einem festen Zinssatz dauert, eine Investition zu verdoppeln. Es handelt sich um eine Abkürzung, mit der Anleger abschätzen können, ob eine Investition Ihr Geld schnell genug verdoppeln wird, so dass es sich lohnt, sie zu verfolgen.

So funktioniert die 72er-Regel:

Bei 10% verdoppelt sich das Geld alle 7,2 Jahre, und wenn Sie 7,2 durch 10% teilen, erhalten Sie 72.

Diese Faustregel hilft Ihnen zu berechnen, wann sich Ihr Geld (oder eine beliebige Zahleneinheit) bei einer bestimmten Zins(wachstums-)rate verdoppeln wird.

Ein Beispiel der 72er-Regel

Wenn Sie zum Beispiel wissen wollen, wie lange es dauert, Ihr Geld bei einem Zinssatz von 9 % zu verdoppeln, teilen Sie 72 durch 9 und erhalten 8 Jahre als Ergebnis.

Sie können auch den umgekehrten Weg gehen und nach dem Zinssatz (Wachstumsrate) suchen.

Ein anderes Beispiel: Wenn sich Ihr Geld innerhalb von zwei Jahren verdoppeln muss, damit Sie Ihrer Lebensgefährtin eine Reise nach Europa kaufen können, benötigen Sie (72 / 2 = 36) eine Rendite von 36% für Ihre Investition. Denken Sie daran, dass die 72er-Regel eine Annäherung ist, aber sie ist bemerkenswert genau, und wir können sie mit Zuversicht für unsere Berechnungen verwenden.

Die genaue Anzahl der Jahre, die es dauert, um sich bei einer Wachstumsrate von 24% einmal zu verdoppeln, beträgt 3,2 Jahre, was bedeutet, dass die 72er-Regel bei 10% sehr genau ist, aber an Genauigkeit verliert, je weiter wir uns von 10% entfernen.

Für unsere Zwecke ist die 72er-Regel jedoch nahe genug, da wir ohnehin nichts kaufen sollten, was marginal ist.

Bei einer Wachstumsrate von 24% wissen wir, dass wir erwarten können, dass sich unser Geld in etwa 10 Jahren dreimal verdoppeln wird.

Rechnen wir es aus: 1 US-Dollar verdoppelt sich in den ersten drei Jahren auf 2 US-Dollar, 2 US-Dollar verdoppeln sich im zweiten Satz von drei Jahren auf 4 US-Dollar und 4 US-Dollar verdoppeln sich im dritten Satz von drei Jahren auf 8 US-Dollar. Wir würden also erwarten, dass der zukünftige EPS (in zehn Jahren) etwa 8 US-Dollar pro Aktie beträgt.

Warum Sie diese Formel lernen möchten

Die Anwendung der 72er-Regel ist eine gute Möglichkeit, den Menschen zu verdeutlichen, wie sehr Zinseszinsen zur Beschleunigung ihrer Ersparnisse beitragen können. Sie hilft auch, den Wert eines früheren Beginns des Ansparens für den Ruhestand aufzuzeigen. Wenn sich Ihr Geld alle 10 Jahre verdoppeln könnte, haben Sie viel mehr Zeit, es zu vermehren, wenn Sie eher früher als später mit dem Anlegen beginnen.

Wenn Ihnen das Sparen für den Ruhestand Angst macht, können Sie mit Hilfe der 72er-Regel eine ungefähre Zahl dessen ermitteln, was Sie für den Ruhestand benötigen, um zu wissen, ob Sie Ihre Sparanstrengungen verstärken müssen.

Gratis eBook sichern!

Holen Sie sich mein eBook und finden Sie gesunde, unterbewertete Aktien in 3 einfachen Schritten, in die Sie investieren können.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben soeben die härtesten Berechnungen gemacht, die Sie beim Value Investing durchführen müssen. Wenn Sie alle Prinzipien des Value Investing kennen lernen und anfangen möchten, kluge Investitionsentscheidungen zu treffen, um finanzielle Freiheit zu erlangen, dann bewerben Sie sich für mein Online Coaching Programm, wo Sie mit mir zusammen bequem von zu Hause aus arbeiten können.

Bildquelle: www.canva.com

Inhalte werden geladen

Tags

72er-Regel, Value Investing Basics


You may also like

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>
Datenschutz
Kelm Investment Coaching, Inhaber: Alexander Kelm (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Kelm Investment Coaching, Inhaber: Alexander Kelm (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: